ende
27
MAI
2013

Kurs: Grundlagen Service Management – hier anmelden*!

*das Anmeldeformular finden Sie unterhalb des Beitrages

Basic Knowledge und Essential Knowledge Kurs nach der bE_Methode®
Wann: noch offen
Wo: noch offen
Teilnahmegebühr: 1‘950.- CHF (exkl. MwSt.)

 

Thema 1. Tag
Viele Unternehmen planen die Einführung von Business Service Management oder befinden sich mitten in einem solchen Projekt. Andere haben bereits Lösungen implementiert und überlegen sich mittlerweile deren Ablösung bzw. die Integration in ein neues Framework. Eine grosse Anzahl dieser Vorhaben scheitern oder bringen trotz hoher Investitionen nicht den gewünschten Erfolg. Gründe dafür sind unter anderem die hohe Komplexität, mangelhaftes methodisches Vorgehen und das Fehlen eines durchgängigen Gesamtkonzeptes. Wir haben die Lösung!

Kursziel 1. Tag
In unserem Basic Knowledge Kurs lernen Sie die Komplexität zu erfassen und damit umzugehen. Sie verschaffen sich einen Überblick über das ganze Thema Service- und Business Service Management. Vom Business Modell über unsere fünf bewährten Schritte hin zu erfolgreichem Service- und Business Service Management, erfahren Sie alle notwendigen Grundlagen um das Thema ganzheitlich zu verstehen.

 

Thema 2. Tag
Mit dem Kurs Essential Knowledge unterstützen wir Sie aktiv einen entscheidenden Schritt in die richtige Richtung zu gehen. Die Produkte oder die Services stehen in jeder Firma im Mittelpunkt. Sie müssen am Markt ansprechend und einfach angeboten werden können, sowie kostenoptimiert implementiert und effizient betrieben und letztendlich wieder einfach zurückgebaut werden. Eine Serviceleistung ohne Kunde ist nicht möglich, somit steht der Kunde im Zentrum. Folglich stehen Produkte und Services in allen unseren Belangen an erster Stelle.

Kursziel 2. Tag
In unserem Kurs Essential Knoweldge lernen Sie alles Wissenswerte rund um die Produkte und Services. Produkte werden in Ihren möglichen Ausprägungen erstellt, interessierten Kunden angeboten und anschliessend durch die Bestellung zu einem instanziierten Service transformiert. Sie lernen wie Produkte geschnitten sowie Merkmale eindeutig und treffend definiert werden. Des Weiteren können sie diese mit anderen Produkten modular zusammensetzen und erfahren, wie schlussendlich die Instanzen, die Services, Service Gruppen und Business Services auszusehen haben. Der Kurs wird mit Übungen aus der Praxis ergänzt, damit Sie auch einen praktischen Bezug dazu erhalten. Die vermittelte Methode und das Schulungsmaterial erlauben es Ihnen, nach dem Kurstag eigenständig die richtigen Schritte einzuleiten und verhelfen zu einem guten Grundverständnis um weitere Vorhaben zu bewerten.

 

Sie können sich per sofort einen Platz im Kurs sichern!
Einfach das Anmeldeformular ausfüllen und Sie sind dabei.
Die Details zum Programm folgen.

 

Anmeldung:

Ja, ich nehme gerne am kostenpflichtigen Kurs vom 3./4. Juli teil.

Vor- und Nachname

Firma/Unternehmen

Adresse

E-Mail-Adresse

Telefonnummer

Welche berufliche Funktion haben Sie in Ihrem Unternehmen?

Alle Felder sind Pflichtfelder